Baumschlager Hutter Partners bestehen seit 2010. In diesem Jahr haben sich die international renommierten Architekten Carlo Baumschlager und Jesco Hutter mit Miriam Seiler und Oliver Baldauf zusammen getan. Norbert Eisenbart kam 2014 als Gesellschafter zu Baumschlager Hutter Partners dazu.

Mittlerweile bearbeiten wir an sechs Bürostandorten in Dornbirn und Wien (AT), München (DE), Zürich, Heerbrugg und St. Gallen (CH) Projekte weltweit. Uns interessiert, wie wir die Zukunft unserer Städte und Dörfer mitgestalten können, uns interessiert aber auch der Umgang mit unserem baukulturellen Erbe, unserer Umgebung. Das alles geschieht im Sinne umfassender Nachhaltigkeit.

Wir setzen auf die Weitergabe von Wissen und auf Austausch in der Lehre, bei Vorträgen und in Diskussionen. Unser Fundament ist das gemeinsame Wissen, das sich aus der langjährigen Zusammenarbeit speist – und der Erfahrung aus über 300 realisierten Objekten: Wohnbauten, Infrastrukturgebäude, Krankenhäuser, Projekte für Hotellerie und Gastronomie sowie Büro- und Gewerbebauten. In unserem Büro treffen mehrere Generationen von Architektinnen und Architekten aufeinander – langjährige Erfahrung trifft auf frische Innovationskraft; bei Allen ist viel Neugierde und Leidenschaft dabei. Im Miteinander aller Beteiligten, sowie im ständigen Austausch untereinander sind wir Ideengeber mit Erfahrung und großer Freude am Tun.

Zusammenkommen ist der Anfang, Zusammenarbeiten der Erfolg.

!