A 093

Wohnhausanlage Gregorygasse, Wien AT

/

Die Wohnhausanlage ist Teil eines größeren Entwicklungsgebiets im 23. Bezirk. Vier Häuser sind städtebaulich vorgegeben – ein dreieckförmiges Gebäude und drei freistehende Punkthäuser. Die Fassaden spielen mit unterschiedlichen Putzoberflächen und markanten gerillten Feldern, welche durch weit auskragende Balkone ergänzt wird. Trotz einheitlicher Fassaden verbergen sich jedoch dahinter unterschiedlichste Wohnungstypologien: Smart Wohnungen, geförderte Mietwohnungen und freifinanzierte Miet- und Eigentumswohnungen. Über eine große Treppen- und Rampenanlage gelangt man zur höher gelegenen Gartenebene über welche die Erschließung der Häuser stattfindet und Raum für Begegnung und Kommunikation bietet.

Bauherr: ARWAG Bauträger GmbH
Grundstücksfläche: 11.051 m²  
Bebaute Fläche: 3.614 m²
Bruttogeschossfläche: 21.640 m²
Nutzfläche: 16.304 m²  
Wohnungen: 220
Fertigstellung: 2018

!