W 108

Mehrfamilienhaus Lessingstrasse, St. Gallen CH

/

Das Grundstück sieht einen quadratischen Punktbau vor. Die eingezogenen Loggien bewirken eine klare Architektursprache. Der Punktbau bewirkt auch eine wesentlich bessere Verteilung der halbprivaten und privaten Aussenräume. Nördlich der Wohnanlage entsteht ein Spielplatz und trotzdem bleibt der Garten der Eigentümer im Erdgeschoss großzügig.
Das Gebäude wird in Massivbauweise gebaut. Die Hülle bildet eine geflammte Holzlattenfassade die vorgehängt wird. Die klaren Linien des Gebäudes werden in der Umgebung durch weiche Formen umspielt. Der Garten wird weich und natürlich. Ziel ist es die Fichte und die Föhre im nördlichen Teil des Grundstückes zu erhalten. Mit Gräsern, Buchshecken und heimischen Bäumen wird der Garten gestaltet.

Bauherr: Privat
Bauleitung: Zuhause AG
Grundstücksfläche: 1.200 m²
Bruttogeschossfläche: 371 m²
Bruttorauminhalt: 5.700 m³
Wohnungen: 7

!