H 270

Haus G, Wolfurt AT

/

Am Rande eines Einfamilienhausquartiersbefindet sich ein neu abgespaltenes Grundstück an leichter Hanglage. Dieses wurde mit einem dreigeschossigen Sichtbetongebäude überbaut. Die Erschließung erfolgt über einen gegen Westen orientierten Eingangsbereich im Untergeschoss. Auf der nächst höheren Etage findet das private Leben mit Schlafzimmern und dazugehörigen Nasszellen statt. Den zwei Kinderzimmern vorgelagert, kommt ein kleiner, überdeckter Außenraum zu liegen, welcher eine Filterfunktion zur Straße übernimmt.
Auf dem obersten Stockwerk organisieren sich die Gemeinschaftsräume. Prägendes Element ist der großzügige, teilbedeckte Außenraum mit Pool. Die präziese Dimen-sionierung der Betonwände schafft, trotz der exponierten Stellung am Hang, ein intimes Badeerlebnis unter freiem Himmel.

Die massive, tragende Sichtbetonstruktur mit Innendämmung nimmt das Thema der witterungsbeständige Gebäudehülle der gegenüberliegenden Schlossmauern auf und interpretiert sie in eine moderne Formensprache.

Bauherr: Privat
Grundstücksfläche: 297 m²  
Bebaute Fläche: 167 m²
Bruttogeschossfläche: 220 m²
Nutzfläche: 243 m²
Fertigstellung: 2022

!