Adresse Innsbruck, Austria / Art von Projekt Umbau, Erweiterung / Nutzungskategorie Hotel / Das Hotel mit 120 Zimmern befindet sich in zentraler Lage von Innsbruck direkt an der Fußgängerzone. Es gliedert sich in einen Altbauteil mit denkmalgeschützter Fassade zur belebten Maria-Theresien-Straße und einem Neubauteil, der sich zum ruhigen Innenhof orientiert. Beim 7-geschossige Altbau mit Ladennutzung im EG wurde die denkmalgeschützte Fassade aufwendig restauriert, die Obergeschosse mit der Hotelnutzung wurden innen komplett auf den Rohbau zurückgeführt, z.T. neue Decken eingezogen und die Aufteilung der Zimmer neu eingeteilt und großzügiger gestaltet. Der Neubauteil schließt mit einem schmäleren Riegel an den Altbau an und weitet sich zum Innenhof mit einem breiterem Kopfbau auf und reagiert so auf die Nachbarbebauung. Der Baukörper staffelt sich in der Höhenentwicklung zurück, die Rücksprünge werden als Terrassen genutzt und untergliedern das große Volumen. Die Fassade besteht aus einer Natursteinverkleidung mit hellem Jura-Kalkstein der mit den Fensterahmen aus dunklem Bronzeton kontrastiert. Die Erdgeschossfassade öffnet sich mit großzügiger Verglasung zum Innenhof, die Profile aus Baubronze unterstreichen die Wertigkeit der gewählten Materialien. Eine Besonderheit stellen die Erker im Bereich vom Riegel dar, die bei relativ engen Abstand zum Nachbargebäude trotzdem einen Ausblick Richtung Innenhof gewähren
Filter
Datenschutz
Impressum

Herausgeber
Baumschlager Hutter Partners Holding ZT GmbH
Rathausplatz 4, A-6850 Dornbirn
T +43 5572 890 121
office@bhp-dornbirn.com

Sitz der Gesellschaft: Dornbirn
Firmenbuchnummer: FN 349801p
Firmengericht: Feldkirch
UID-Nummer: ATU 65901866

Mitglied der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Tirol und Vorarlberg

Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Alle Urheberrechte auf Fotos, Abbildungen, Texte, Videos und auf das Design dieser Internetseite und auf andere Materialien sind das Eigentum von Baumschlager Hutter Partners. Die Verwendung ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Baumschlager Hutter Partners ist untersagt. Für Links auf andere Webseiten und deren Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung.

Besonderer Hinweis:
Die auf dieser Homepage veröffentlichten Bauten: Diakonie Düsseldorf, Landeskrankenhaus Hohenems sowie Münchener Rück sind mit Carlo Baumschlager als strategisch führenden Partner im Büro Baumschlager Eberle, Lochau/Wien entstanden. Das Urheberrecht für diese Bauten liegt bei Baumschlager Eberle.

Für den Inhalt verantwortlich
Beatrix Hagspiel,
office@bhp-dornbirn.com

Konzept & Gestaltung
Kassegger und Partner, www.kasseggerundpartner.at

Programmierung
isiCore GmbH, www.isicore.de

Projekte Menu