G 078

Alm Resort, Nassfeld AT

/

Die Bebauung fügt sich in ihrer Maßstäblichkeit in die Umgebung ein, um die besondere Atmosphäre des Ortes zu erhalten. Im Zentrum der Anlage steht das Zentralgebäude. Dieses Haus beherbergt den Gastrobetrieb, Wellnessbereiche und Hotelzimmer. Die unterschiedlichen Gebäudetypen des restlichen Resorts geben in ihrer Körnung und in ihrer architektonischen Gestaltung ein einheitliches Erscheinungsbild wider. Dieses wird durch die Wahl des Materials unterstützt. Über dem soliden Sockel aus Beton erhebt sich ein mehrgeschossiger Holzbau, verkleidet mit Holzschindeln.

Wir wollten keine künstlichen Hotelkulissen, keinen alpinen Kitsch. Sondern eine ehrliche alpine Architektur mit ehrlichen Materialien, die in Würde altern können und dürfen.

Bauherr: Riedergarten
Immobilien WH Holding GmbH
Grundstücksfläche: 19.264 m²  
Bebaute Fläche: 4.500 m²
Bruttogeschossfläche: 21.648 m²
Nutzfläche: 13.362 m²  
Betten Hotel: 490
Betten Apartmenthäuser: 195
Fertigstellung: 2021

!