B 134

Turnhalle Kindergarten, Mauren LI

/

Das umfangreiche Raumprogramm wird in einem kompakten, dreigeschossigen Volumen zusammengefasst, das die bestehenden Aussenräume des Schulareals zoniert und neuorganisiert. Durch die Hanglage kann der Bau subtil in das bestehende Terrain gesetzt werden. Die Anbindung im Erdgeschoss des Traktes A kann aufrecht erhalten und das Gangsystem erweitert werden. Das Zwischengeschoss mit geräumigem Foyer liegt auf dem Niveau des teils überdachten Pausenhofs. Eine Kaskadentreppe und ein grosser Personenlift verbinden die Turnhalle, das Zwischengeschoss und den Kindergarten miteinander. Im obersten Geschoss des neuen Gebäudeteils sind die Kindergartenräumlichkeiten sowie die dazugehörenden Nebenräume untergebracht.

Bauherr: Gemeinde Mauren
Grundstücksfläche: 4.000 m²
Bruttorauminhalt: 21.700 m³
Nutzfläche: 4.350 m²  
Kindergartenplätze: 100
Wettbewerbserfolg: 3. Platz

!