A 137

Stadtquartier Paul-Gerhardt-Allee, München DE

/

Das Baugebiet als Quartier für Tausende Wohnungen liegt zwischen den öffentlichen Angern im Westen und Osten und grenzt an seiner Südseite an den Erholungsraum des Landschaftsparks an. Im Norden stößt der Block auf die öffentliche Erschließungsstraße mit seiner erhöhten Lärmemission.

Grundrisstypologien reagieren auf diese verschiedenen Qualitäten und gewährleisten durch die drei unterschiedlichen Wohnungs- und Erschließungstypologien gesunde Wohnverhältnisse. Die Verknüpfung von öffentlichem und innerem Raum ist eine grundlegende Reaktion. Zusätzliche Vor- und Rücksprünge, die von den innenliegenden Loggien und den vorgelagerten Balkonen erzeugt werden, verleihen der Fassade Tiefe und ein abwechslungsreiches Schattenspiel. Die Fassade nimmt ihren Dialog über die Länge auf, Differenzierungsvarianten machen ihn kurzweilig. Typologische Vielfalt steht dem Quartier gut zu Gesicht.

Bauherr: Verwaltungsgesellschaft Berduxstraße mbH & Co. KG
Grundstücksfläche: 16.929 m²
Bruttogeschossfläche: 39.730 m²
Nutzfläche: 17.614 m²  
Wohnungen: 320

!