H 040

Pförtnerhaus, Balgach CH

/

Das wertvolle Gebäude zu erhalten war oberste Priorität. Durch minimale Eingriffe ist es gelungen, die Seele des Hauses zu bewahren und das Schmuckstück auf ein neues Jahrhundert vorzubereiten. Alle Einbauten wurden so getätigt, dass Sie auch wieder entfernt werden können. Dies ist der Beweis, dass es sich in einem Hundert Jahre alten Gebäude gut leben lässt, ohne dabei die Qualitäten der Räume zu zerstören. Die Bürger von Balgach haben wirklich Freude am Erhalt des Gebäudes.

Die Denkmalpflege des Kantons publiziert dieses Projekt in seiner jährlichen Broschüre als Vorzeigeprojekt.
Ein Einfamilienhaus ist immer eine besondere Aufgabe. Ein Umbau eines historischen Einfamilienhauses ist eine noch intensivere Herausforderung. Die Werte des Bauherrn mit dem Bestand in Einklang zu bringen und von der Qualität des Vorhandenen zu überzeugen ist der Kern der Aufgabe.

Bauherr: RI-MA Immobilien GmbH
Bruttogeschossfläche: 139 m²
Wohnfläche: 150 m²
Bruttorauminahlt: 1000 m³
Fertigstellung: 2019

!